Online-Workshop: Wer bin ich überhaupt? - Schreiblabor für Künstlerinnen*

Julia Pühringer, Foto: Violetta Wakolbinger

"Wer bin ich überhaupt?": Biographische Selbstdarstellung im kleinen Format
Schreiblabor für Künstlerinnen*

Online-Workshop mit Julia Pühringer
Fr, 10. Dezember 2021, 10:00 - 12:00, Online (via ZOOM)

Hier geht's zur Anmeldung >>>

Der Fluch der Selbstdarstellung: Wie erstellt man eine Biografie für die eigene Praxis als Künstlerin* und Kulturarbeiter*in? Überall soll man sein, am besten samt Website und Auftritten in allen Social-Media-Kanälen. Für Bewerbungen, Publikationen, Presseberichte oder auch für Anträge und Einreichungen braucht man sie, die berüchtigte „Kurzbiographie“, in der doch alles drinstehen soll und das am besten gestern. Was muss da rein, was kann hier weg?
Wer schreibt, hat die Deutungshoheit: Wie also vermittle ich in wenigen Zeilen einen ersten Eindruck meines künstlerischen Schaffens, welche Form ist für mich geeignet? Die Fragen dahinter sind groß: Wie möchte ich als Künstlerin* überhaupt wahrgenommen werden, welche Fachkompetenzen möchte ich vermitteln?
Wir finden die Antworten und rücken die wichtigen Schaffensaspekte in den Vordergrund, besprechen Techniken und Methoden, wie diese Textsorten bespielt werden können, man Inspiration und Schreibfluss findet. Und weil man ein Schreiblabor nicht ohne Buchstaben verlässt, legen wir auch gleich los, Feedback, so gewünscht, inklusive.
 

  • Trainerin
    Julia Pühringer - Geboren in Linz, Studium Anglistik & Germanistik in Wien, landete früh beim Journalismus mit Schwerpunkt auf Film, TV & Kultur. Sie schreibt für das Fernsehmagazin Tele und arbeitet als freie Journalistin u.a. für Standard, Falter und das schau-Magazin. Neigt zu Brandreden in einschlägigen Social-media-Kanälen.
     
  • Wer
    alle FINTA* Personen also Frauen*, sowie Inter*, nicht-binäre und Trans* Personen und Menschen, die sich ohne Geschlechtsidentität erleben
     
  • Wann & Wo
    Fr, 10. Dezember 2021, 10:00 - 12:00

    Online (via ZOOM) ein Link wird den Teilnehmer*innen nach Anmeldung zugeschickt. 
    Hier geht's zur Anmeldung >>>


Solltest du doch nicht teilnehmen können, gib uns bitte unbedingt unter office@fiftitu.at bescheid, sodass wir deinen Platz weitergeben können.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme, Austausch und Feedback!

Veranstaltungstyp: