Kulturpolitik aus 2018

20 Jahre FIFTITU%

20 Jahre feministische Kunst & Kulturpolitik können wir nicht sang- und klanglos verstreichen lassen. 
Wir rollen den rosa Teppich aus und laden zum gemeinsamen Fest 🎉

Mit 📢
✩ Ana Threat ✩ Duffy Sylejmani ✩ Alice Moe ✩ Poetisches/Poesie/Lesung mit Evelyn Mayr  G&G DJ-Team ✩ ...

Pride Parade 2018

EINLADUNG ZUR PRIDE PARADE //Die Parade zieht wieder durch Linz! 
Treffpunkt: 14.30h am 30. Juni @ Martin-Luther-Platz zum Maindeck AEC

Wir begrüßen als Paradenteilnehmer*innen:
• Ann & Pat • Bollywood Dance Linz • FEM Events • #frauenlandretten • Fetish Community OÖ • Grüne Andersrum OÖ

#Frauenlandretten 1. Mai 2018

Gespeichert von oona am Mo., 05/07/2018 - 00:21

Rede der Aktivist*innen von #Frauenlandretten am 1. Mai 2018 am Linzer Hauptplatz

Werte Arbeiter*innen und Arbeiter*innen,
Arbeitssuchende, Mitstreiter*innen und Mitstreiter,
Feminist*innen und Feministen!

Vor genau 100 Jahren wurde nicht nur der 8-std. Arbeitstag erkämpft.

Mit feministischen Grüßen!

Gespeichert von oona am Di., 04/17/2018 - 01:03

Liebe Freund*innen,
Kolleg*innen und Sympathisant*innen!

Seit mittlerweile zwei Jahren kämpft FIFTITU% darum weiter zu existieren. Durch eure Unterstützung ist uns das bisher auch gelungen.

Wir sagen Danke an alle Mitglieder, Förder*innen für die Spenden an FIFTITU% und für euren Beitrag.

10. Todestag von Gabriele Heidecker

Gespeichert von oona am Mi., 04/11/2018 - 01:02

Wie Erinnerung sich zu Kunst verwandelt

Zum 10. Todestag am 14. April von Gabriele Heidecker:
Sie war Gründungsmitglied und langjährige Obfrau von FIFTITU% und sagte einmal, dass Frauen-Netzwerke ganz wesentlich für sie wären. Sie würden ihr zu einem guten Teil durchs Leben helfen."Sie tragen einen irgendwie." (GH)

Nennen Sie 3 Künstler*innen oona Mi., 04/11/2018 - 01:00

Das von FIFTITU% produzierte Video "Nennen Sie 3 Künstlerinnen" aus dem Jahr 2003, wurde Teil der Radiosendung "Weibsbilder" vom Freien Radio Freistadt.

Wir empfehlen:

Kernlandmagazin: Weibsbilder: https://cba.fro.at/series/kernlandmagazin

Frauen*volksbegehren

Gespeichert von oona am Mi., 01/17/2018 - 11:25

Wie geht es eigentlich mit dem Frauen*volksbegehren weiter?

1. Schritt: Sammlung Unterstützungserklärungen (die Registrierung beim Bundesminister für Inneres wird mit 26.1. erfolgen)
offizieller Einschreibungszeitraum 12.2. – 12.3.2018