Veranstaltungen

Ich und das Wasser

aufgequeerlt

“Mane” bedeutet “Ich” in der Sprache Wolof und ist auch Titel des Dokumentarfilms der Regisseurin Sandra Krampelhuber. Sie hat die Geschichte von zwei Frauen aus Senegal gefilmt. Die Protagonistinnen sind Toussa, eine Rapperin aus Dakar und Emodj, eine Wrestlerin aus dem südlichen Senegal.

Exkursion in den Förderdschungel mit FIFTITU%

Online-Workshop von FIFTITU% für Künstler:innen
Wir wagen uns gemeinsam in den dichten Dschungel der Kunst- und Kulturförderungen. Hier bekommst du einen Überblick über die vielfältigen Arten des Förderwesens in Österreich von der Spezies Projektförderung über Wettbewerbe und Stipendien bis zu Atelierbeihilfen in Theorie und Praxis...