Frauenquote

FIFTITU% zu Gast bei "Noten mit Quoten" / Kartell TV

Haben die Frauen im 21. Jahrhundert die Bühnen erobern können? Sind quotenbewusste Bookings die Regel oder eher die Ausnahme? Wie können praxisorientierte Ansätze aussehen, um mehr Frauen ins Programmheft, auf die Bühne, in das sichtbare Bewusstsein des Booking-Managements zu bekommen?

Ort: Dorf.TV, Hauptplatz 5-6, A-4020 Linz

Ferhseh-Talk Runde mit

Offener Brief zur Nachfolge in der Linzer Kulturdirektion

Presseaussendung am 25. März 2010

Die patriarchalen Netzwerke funktionieren.

Sehr geehrte Damen und Herren!

Der Politik scheint es nicht wichtig zu sein, auf eine Ausgewogenheit der Geschlechter in den Führungsebenen hinzuarbeiten. Wie schon in unserem offenen Brief von Oktober 2009 dargelegt, hat sich die Statistik diesbezüglich nicht wesentlich gebessert. (21% Frauen)

Die Quote - eine Provokation

FIFTITU% lädt ein zur Präsentation des Videos "Ein Manifest für die Quote" am Donnerstag, 13. Dezember 2007 um 18.30 Uhr beim "Warmen Hans" Hauptplatz 8, 4020 Linz

Geht es um die Frage der Quotenregelung entstehen oft hitzige Debatten über Für und Wider. FIFTITU% hat im Rahmen des Projektes "Die Quote -- eine Provokation" eine Internetseite mit umfangreicher Materialsammlung eingerichtet.

Ab 13. Dezember 2007 geht www.diequot.at online.

Dort finden Sie Infos zur Geschichte der Quote und kluge sowie dumme Sprüche. Sie finden Statements der Frauenministerin, einer Kunsthistorikerin, von KünstlerInnen, von einem Bau- und Kulturarbeiter
und einigen mehr.

Veranstaltungstyp:

"Qualität statt Quote" - FIFTITU% Radiosendung zum Thema Frauenquote auf Radio FRO

8. März 2007 von 16-17 Uhr auf Radio FRO 105,0 MHz

Wir möchten Quotenregelung als Instrument der Frauenförderung darstellen, einen Ländervergleich anstellen und auf den Bereich Kunst und Kultur eingehen. Der oftmalige Unmut, den Frauenquoten hervorrufen bzw. Aussagen wie z. B. "Qualität statt Quote" kommen ebenfalls zur Sprache.

Dazu hören Sie Interviews mit:

  • Mag.a Eva Blimlinger, Historikerin, Universität für angewandte Kunst Wien
  • Mag.a Ursula Kolar, Vorstandsfrau von FIFTITU%
  • Andrea Mayer-Edoloeyi, Vorstandsfrau von FIFTITU%

Elfriede Hammerl hat in ihrem Text "Quoten-Blabla" die Quotendiskussion hinterfragt. Auszüge davon sind in der Sendung zu hören.

Veranstaltungstyp:

"Where is OLGA'S HOME?"

Presseaussendung 6. Juni 2003

zur gleichnamigen Plakat- und Postkartenaktion während des Linz Festes 2003

"Where is OLGA'S HOME?"

Der Verein FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst & Kultur in OÖ macht mit einer Plakat- und Kartenaktion (Idee: Gerlinde Schmierer, Studentin der Kunstuniversität Linz) während des Linz-Festes auf das Ungleichverhältnis der Präsenz von Künstlerinnen (10%) und Künstlern (90%) der Sammlung des Kunstmusems Lentos aufmerksam.