einmischen + mitmischen.

19. Oktober 2019, 10h - 19h
Dresden, Deutschland
Vernetzung

einmischen + mitmischen. Querschnitt feministischer Perspektiven

Netzwerktagung Geschlechterdemokratie 2019

Feministisches Engagement in Sachsen ist vielfältig, kontrovers und in Bewegung. Mit Demonstrationen und Zeitschriften, Stadtrundgängen und Workshops, Diskussionen, Festivals und vielen anderen Aktionsformen engagieren sich Feminist*innen für eine geschlechtergerechte Gesellschaft. Es ist viel geschafft. Zeit zum Zurücklehnen ist aber nicht. Denn die feministischen Errungenschaften rufen antifeministische Gegenwehr hervor. Der geschlechterpolitische Backlash durch AfD, "Lebensschutz"-Bewegung und andere antifeministische Gruppen hält an. Daher braucht es Zusammenhalt durch feministische Bündnisse, gemeinsame Kämpfe und solidarische Praxis.

Die Tagung lädt zu einem genaueren Blick auf aktuelle feministische Fragen und Herausforderungen ein. Wie können wir feministische Allianzen bilden? Wie gelingt Solidarität in der feministischen Vielfalt? Wir wollen (queer-)feministisch aktive und interessierte Menschen vernetzen, uns von neuen Gedanken inspirieren lassen und zusammen planen, wie Feminismus auch in Sachsen vorankommt.

Adresse

Stadtteilzentrum Emmers
Bürgerstraße 68
01127 Dresden
Deutschland

Add to Calendar 2019-10-19 10:00:00 2019-10-19 19:00:00 einmischen + mitmischen. | FIFTITU% New(s)Base https://calendar.boell.de/de/event/einmischen-mitmischen-querschnitt-feministischer-perspektiven-0
<h3>einmischen + mitmischen. Querschnitt feministischer Perspektiven</h3> <p><strong>Netzwerktagung Geschlechterdemokratie 2019</strong></p>
Für mehr Termine besuche uns auf:
https://www.fiftitu.at/newsbase
Dresden Stadtteilzentrum Emmers Europe/Vienna public