Interdisziplinäre Ringvorlesungen

1. Oktober 2019, 17h - 19:15h
Wien, Österreich
Kurse / Lehrgänge

Interdisziplinäre Ringvorlesungen der Stabstelle Gender Mainstreaming der MedUni Wien im WS 2019/20

Jede der Ringvorlesungen ist für Studierende der Human- und Zahnmedizin als freies Wahlfach im Umfang von 3 SWS anrechenbar – HörerInnen von anderen Universitäten sind willkommen. 

TYPISCH MÄDCHEN, TYPISCH BUB? WECHSELWIRKUNGEN ZWISCHEN GESCHLECHT, GESUNDHEIT UND KRANKHEIT IN KINDHEIT UND JUGEND (LV-Nr. 896.042)

Im Zentrum der interdisziplinären Vorlesungsreihe steht die Frage, welchen Einfluss geschlechtsspezifische

Aspekte auf die Prävalenz, Symptomatik, Therapie und Prognose bestimmter Krankheiten in Kindheit und Jugend haben. Außerdem wird herausgearbeitet, inwiefern Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit sowie die Aneignung männlicher und weiblicher Geschlechterrollen im Jugendalter zu einem geschlechtsspezifisch unterschiedlichem Gesundheits- und Risikoverhalten führen.

  • Zeit: Dienstag, ab 1.10.2019 wöchentlich von 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr
  • Ort:  Währinger Gürtel 18 – 20, 1090 Wien, AKH – Hörsaalzentrum
Adresse

AKH
Währinger Gürtel 18 – 20
1090 Wien
Österreich

Add to Calendar 2019-10-01 17:00:00 2019-10-01 19:15:00 Interdisziplinäre Ringvorlesungen | FIFTITU% New(s)Base https://www.meduniwien.ac.at/web/studierende/service-center/zusaetzliches-kurs-und-aktivitaetsprogramm/gender-diversity/gender-ringvorlesungen/
<h3><strong>Interdisziplinäre Ringvorlesungen der Stabstelle Gender Mainstreaming der MedUni Wien im WS 2019/20</strong></h3> <p>Jede der Ringvorlesungen ist für Studierende der Human- und Zahnmedizin als freies Wahlfach im Umfang von 3 SWS anrechenbar – HörerInnen von anderen Universitäten sind willkommen. </p>
Für mehr Termine besuche uns auf:
https://www.fiftitu.at/newsbase
Wien AKH gendering@meduniwien.ac.at Europe/Vienna public