Ingrid Steininger Kulturförderpreis

Deadline
Mauthausen, AT
Wettbewerbe / Preise

Die Marktgemeinde Mauthausen vergibt 2019 zum sechsten Mal den nach der bekannten Mauthausner Künstlerin Ingrid Steininger benannten Kulturförderpreis. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert und wird von einer namhaften Jury vergeben.

Inhaltlichen Schwerpunkt bilden für die diesjährigen Einreichungen Kultur- und Kunstprojekte zum Thema „Unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Sprache, Religion, politischer Anschauung … – ein Menschenrecht“

Einreichschluss ist der 2. September 2019. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung beim Menschenrechtesymposium von 7. bis 10. November 2019. Im Übrigen gelten die Ausschreibungsrichtlinien.

Die Ausschreibungsrichtlinien und weitere Informationen finden Sie unterhttp://mauthausen.at/Kultur_Religion/Kulturfoerderpreis

Kulturreferent GV Walter Hofstätter steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung 
(Tel. 0664/4131904, E-Mail walter@hofstaetter-mauthausen.at)

Eingereicht können geplante oder bereits realisierte Kulturproduktionen aller Art werden. Diese müssen einen inhaltlichen, geografischen oder persönlichen Mauthausenbezug haben. Ob Maler/in, Literat/in, Musiker/in, Fotograf/in, Tänzer/in, Sänger/in, Medien-gestalter/in und vieles mehr, alle sind zum Mitmachen herzlich eingeladen.