wir sind sichtbar ! Feministische Interventionen zum Linzer Frauenbericht

wir sind sichtbar ! Feministische Interventionen zum Linzer Frauenbericht

Treffpunkt : 20 Uhr (sharp!) Hauptplatz Linz / Neptunbrunnen

Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht erkämpft, vor 40 Jahren die Fristenlösung, 2019 hat Österreich erstmals eine Bundeskanzlerin jedoch noch niemals eine Bundespräsidentin. Durchschnittlich bekommen Frauen* in Österreich noch immer um 43% weniger Pension und im Jahr 2016 verdienten die Linzer Frauen* nur 61% vom Bruttogehalt der Linzer Männer*. Linz hatte noch nie eine Bürgermeisterin und österreichweit gibt es mehr Bürgermeister, die Josef heissen, als Bürgermeisterinnen insgesamt. Dies sind nur einige der Fakten, die belegen, dass auch in Linz immer noch Frauen* strukturell benachteiligt sind, und sowohl ihre Forderungen als auch ihre Förderung ernst genommen werden müssen!

Gesellschaftliche, politische und ökonomische Gleichberechtigung wird am 28. Juni in Linz lautstark und sichtbar eingefordert. Der Hauptplatz wird zur Projektionsfläche für Gegenwart und Utopie. Frauen* aus unterschiedlichen Lebensbereichen treten mit Passant*innen und Publikum in Interaktion. Privates und Politisches als theatrales Wechselspiel münden in ein visuelles Gewitter großflächiger Textinterventionen. Eine Ode an die Linzer Frauen* für Mut zur Selbstbestimmung, Freiheit und Gleichberechtigung.

Foto Galerie : Wir sind sichtbar !

▬▬▬

Projektion : starsky
Musik : Elisabeth Schimana

Interventionen : Daniela Brodesser / Bella Diablo / Fatima El Kosht / Wiltrud Hackl / Tobias Humer (VIMÖ) / Karina Koller / maiz - Autonomes Zentrum von & für Migrantinnen: Bereich Sex&Work / Alice Moe von Team Dyke March Linz / Elisabeth Murhammer / Julia Pühringer / Abena Twumasi / Susanne Mayrhofer

▬▬▬

Auf Initiative von Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger und im Auftrag des Frauenbüro Stadt Linz der Stadt Linz wurde der zweite Linzer Frauenbericht vom Institut für Frauen- und Geschlechterforschung an der Johannes Kepler Universität Linz verfasst.

▬▬▬

Die öffentliche Präsentation wird von FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen* in Kunst und Kultur in OÖ umgesetzt. Kontakt und Informationen : office@fiftitu.at

▬▬▬

Grafik / Web : Edith Schild
Foto : Violetta Wakolbinger / Sascha Osaka
Video : Simone Carneiro / Eyal Ben-Zwi
Technik : Marlene Mayer / Markus Liszt / Viteka & Lorenz / Philip Huemer / Leonie Reese / Vasco Lourenço / Valerie Hetfield / Rana Tayyab / Iza
Team : Olivia Schütz / Katharina Kraher / Veronika Natter / Nicole Glasner / Ufuk Serbest / Jerneja Zavec / Amina Lena / Roswitha Magauer / Evi Ungemach / Jutta Reisinger und Eva Schobesberger
Produktion : Oona Valarie Serbest / Sandra Krampelhuber
Konzeption : Oona Valarie Serbest / starsky / Gitti Vasicek / Gerlinde Schmierer

▬▬▬

Zweiter Frauenbericht der Stadt Linz : https://www.linz.at/frauen/56114.php

starsky : http://starsky.at

FIFTITU% : http://fiftitu.at

Frauenbüro der Stadt Linz : www.linz.at/frauen/index.php

Frauenstadträtin Mag.a Schobesberger : https://www.linz.at/politik/stadtsenat_48339.php

Institut für Frauen und Geschlechterforschung : https://www.jku.at/institut-fuer-frauen-und-geschlechterforschung/

Veranstaltungstyp: