Stencil-Workshop

DIE Technik ist nicht männlich! - Technikworkshops für Frauen*

FIFTITU% bietet jedes Jahr Technik Workshops speziell für Künstler_innen, Kulturarbeiter_innen und Veranstalter_innen an.
Kulturinstitutionen und auch „Freie Kulturinitiativen“ sind vor hetero-, sexistischen Rollenmustern nicht gefeit.
Vor allem der Kunst- und Kulturbereich in seiner Rolemodelfunktion ist dahingehend immer wieder kritisch zu reflektieren.

„Mit feministischen Grüßen“ – Stencil Workshop

Linz, Freitag, 23. November 2012

Im Rahmen des Projektes „Mit feministischen Grüßen“ veranstaltet FIFTITU% in Kooperation mit der Kulturvereinigung Stadtwerkstatt Linz einen „Stencil Workshop“!
Workshopleiterinnen: Helga Schager & Oona Valarie

„Mit feministischen Grüßen“ – Stencil Workshop
 
11 unterschiedlich motivierte Frauen nahmen am Stencil Workshop teil. Begonnen wurde mit einer inhaltlichen Einführung zu feministischen Bildpolitiken und Wirklichkeitskonstruktionen. Die Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten „frauenpolitisches“ im öffentlichen Raum zu präsentieren wurde analysiert und diskutiert.

Stencil-Workshop im Rahmen der FrauenSommerUni Wien

Unter dem Titel „Mit feministischen Grüßen“ fand am 20. September 2012 ein Stencil-Workshop mit feministischem Schwerpunkt statt.

Stencil Kunst (Schablonenkunst), ist eine Streetart und ein geeignetes Mittel, Ideen in Form von Sujets und/oder Textbotschaften im Stadtbild künstlerisch zum Ausdruck zu bringen. Im Unterschied zur Graffiti-Kunst ist es durch Anfertigen von Schablonen möglich, auch aufwändige Formen innerhalb kürzester Zeit und beliebig oft auf den gewünschten Untergründen anzubringen. Mit verspielten, träumerischen Bildern bis hin zu prägnanten politischen Botschaften ist es möglich, öffentlich seine Meinung kundzutun oder bei Bedarf auch mittels Geheimsprache Botschaften an Eingeweihte weiterzugeben.