Meinungsfreiheit braucht Plakatierfreiheit - auch in Linz

Liebe Freund*innen,

es beginnt sich etwas zu rühren in Sachen Plakatierfreiheit in Linz. Mittlerweile 38 Vereine und Initiativen unterstützen den Offenen Brief "Meinungsfreiheit braucht Plakatierfreiheit - auch in Linz". Beiliegend findet Ihr einen Bericht in der Linzer Stadtrundschau über unsere Aktionspressekonferenz am 22. März.
Am Do, 12. April werden Grüne und KPÖ einen Antrag in den Linzer Gemeinderat einbringen, in dem die Stadt aufgefordert wird, gemeinsam mit den UnterstützerInnen des Offenen Briefes zu einer Lösung zu kommen, durch die die Plakatierfreiheit und damit eine gesetzeskonforme Situation in Linz gewährleistet wird. 

Presseaussendung KUPF

Kulturpolitisch