Regional

Feminismus in Bedrängnis! Feministische Kämpfe nötiger denn je?

18:00 Uhr im Kepler Salon, Rathausgasse 5, Linz

Wenn auch noch nicht genug - viel wurde in den letzten Jahren und Jahrzehnten auf dem Feld der Antidiskriminierung, der Gleichstellung und der Anerkennung von Pluralität erreicht. Es scheint: Die öffentliche Anerkennung der Existenz vielfältiger Lebensweisen wird stärker, die Stimmen, die Rassismus offen legen und bei Sexismus nicht schweigen, lauter. Gleichzeitig gewinnen nationalistische, rechtskonservative und rechtspopulistische/extreme Argumentationslinien an Attraktivität: in Österreich, Polen, Deutschland, Frankreich, den USA – die Liste kennt fast kein Ende.

Veranstaltungstyp:

Diskussionsrunde "Nicht-diskriminierende Sprache" #2

Am Mittwoch, dem 29. März 2017 findet wieder eine Diskussionsrunde im Rahmen unseres Sprachprojekts unter dem Titel „Nicht-diskriminierende Sprache“ statt.

Diesmal widmen wir uns dem Thema "Queere und LGBTQIA* Linguistik"
- Was ist eigentlich Queere und LGBTQIA* Linguistik? Wie "benutzen" wir diese? Wie geht es das im Praxis? Warum alle diese Sternchen(*)?

Mit diesen und anderen ähnlichen Fragen werden wir uns auseinandersetzten und mit Expert*innen zum erwähnten Thema diskutieren.

Wir treffen uns wieder im Infobeisl im Willy*Fred Haus, Am Graben 3 in Linz, um 17.00 Uhr, und wir diskutieren bis ca. 18.30 Uhr.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Veranstaltungstyp:

Fahrende Händler_innen des grenzenlosen Wissens!

Am Samstag den 24. September 2016 begeben sich die "Fahrenden Händler_innen" wieder aufs Wasser. Heuer navigieren wir um den Begriffskomplex "grenzenloses Wissen" mit der St. Nikolaus auf dem Traunsee.

Alle sind eingeladen, zu folgenden drei Themenbereichen, Wissen zu sammeln, zu (ver)handeln und zu tauschen:

Veranstaltungstyp:

1. Oö Landtagssitzung

Bündnis 8. März: Beschlüsse der FRAUEN*Landtagssitzung am 19. November 2015 um 9.00 Uhr vor dem Linzer Landhaus

Eine „Landtagspräsident_in“ und neun „Landesrät_innen“ beschlossen in der MÄNNER*losen Landtagssitzung neue „Gesetze“ – angefangen von der Aufstockung des Budgets für MÄNNER*beratung bis hin zu Halbe-Halbe bei der Mitbestimmung und Vertretung in Entscheidungs- und Kontrollgremien.

Radiosendung zur Landtagssitzung anhören

Das Bündnis 8. März hielt am Donnerstag, 19. November 2015 um 9.00 Uhr vor dem Landhaus in Linz eine Parallelsitzung des oö Landtages ab.

Veranstaltungstyp:

Landeskulturpreise 2013 wieder an KünstlER

2012 [räusper] 2013 gingen wieder alle Kulturpreise des Landes OÖ an Männer!
Anlässlich der Verleihung der Landeskulturpreise 2013 am 15. November im Steinernen Saal des Linzer Landhauses wollen wir darauf aufmerksam machen, dass auch 2013 die Landeskulturpreise ausschließlich an Künstler verliehen werden. Künstler_innen kommen maximal in den Genuss der Talentförderungsprämien. Was natürlich einen finanziellen Unterschied macht.

Interview von FIFTITU% für dorftv zu den drohenden Budgetkürzungen 2012

Das Land OÖ betont in seinen kulturpolitischen Grundsätzen auch Ziele und Ansprüche wie „Vernetzung“, „Recht auf Partizipation“, „Dialog“ und „Selbstentfaltung“.

Kulturschaffende und Initiativen der Freien Szene kritisieren zunehmend eine Diskrepanz zwischen der kulturellen Offenheit, die das Land OÖ nach Außen hin vertritt und der gelebten Praxis.

1,6 Millionen Euro hat das Land OÖ nach eigenen Angaben für die aktuell laufende „Porsche Ausstellung“ in der Linzer Tabakfabrik bereit gestellt.

FIFTITU% zu Gast bei "Noten mit Quoten" / Kartell TV

Haben die Frauen im 21. Jahrhundert die Bühnen erobern können? Sind quotenbewusste Bookings die Regel oder eher die Ausnahme? Wie können praxisorientierte Ansätze aussehen, um mehr Frauen ins Programmheft, auf die Bühne, in das sichtbare Bewusstsein des Booking-Managements zu bekommen?

Ort: Dorf.TV, Hauptplatz 5-6, A-4020 Linz

Ferhseh-Talk Runde mit