Bericht - Fahrende Händlerinnen des widerständigen Wissens

Schifffahrt auf der St. Nikolaus am 27.Juni 2015

Eine Fotostrecke der Schifffahrt 2015 hat Petra Moser für uns geknipst.

Auch DORFTV war dabei. Die Expert*innen der Schifffahrt Nicola Abler-Rainalter, Iris Kästel und Martha Egger gaben Auskunft zu den Gesprächsrunden in der Vorrunde. Link zum Expert*innengespräch. (55min)

Eine Soundcollage von der Schifffahrt hat Jerneja Zavec für uns zusammengestellt. Soundcollage (16min)

Am Samstag den 27. Juni 2015 begaben sich die "Fahrenden Händler_innen" wieder aufs Wasser. Heuer navigierten wir um den Begriffskomplex "widerständiges Wissen" mit der St. Nikolaus auf dem Traunsee.

Gemeinsam an Thementischen diskutierend, bewegten wir uns auf dem Schiff, angeregt durch die Metoden "World-Cafe" und "Blackmarket for Useful Knowledge".

Alle waren eingeladen Wissen zu sammeln, zu (ver)handeln und zu tauschen. Drei Themenbereiche standen zur Auswahl: "Alltäglicher Widerstand", "Feministischer Widerstand" und "Historischer Widerstand". In Diskussiongruppen tauschten wir uns am jeweiligen Gastgeber_innentisch zum gestellten Schwerpunktthema aus.

1. Thementisch - Alltäglicher Widerstand: Gastgeberin an diesem Tisch wird Frau Nicola Abler-Rainalter sein. Mit ihr werden wir uns über das Thema "Gewaltfreie Kommunikation" unterhalten.

2. Thementisch - Feministischer Widerstand: Iris Kästel und Guggi Spitzer vom Frauenforum Salzkammergut, erzählen uns über "Feministischen Widerstand in der Region", über die "Ebenseer Glöcklerinnen" und mehr.

3. Thementisch - Historischer Widerstand: Die Gastgeberin dieses Tisches wird Martha Egger, eine Expertin zum Thema "Widerstand und Partisan_innen im Salzkammergut" sein. Sie ist die Tochter der leider bereits verstorbenen „Widerständlerin“ Leni Ecker.

"Fahrenden Händler*innen des Feministischen Wissens" im Jahr 2012:
http://fiftitu.at/veranstaltungen/2012/fahrende-h-ndlerinnen-des-feminis...
http://www.fiftitu.at/content/bericht-fahrende-haendlerinnen-des-feminis...

"Fahrende Händler*innen des Aktivistischen Wissens"im Jahr 2013:
www.fiftitu.at/content/bericht-fahrende-h-ndlerinnen-des-aktivistischen-...

"Fahrende Händler*innen des musikalischen Widerstands" im Jahr 2014:
http://fiftitu.at/content/fahrende-h-ndlerinnen-des-musikalischen-widers...
http://www.fiftitu.at/content/bericht-fahrende-h-ndlerinnen-des-musikali...