Druzba

Let's dance, it's our revolution!

Queer-feministische Frauen*-Party am 8. März
Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, veranstalten wir unter dem Motto „Let's dance, it's our revolution!“ eine queer-feministische Frauen*-Party und laden Euch dazu sehr herzlich ein. Gemeinsam wollen wir etwas verändern, und gemeinsam wollen wir auch tanzen, feiern und auf unsere bereits erreichten Ziele anstoßen.

Beginn: 20.00 Uhr
Ort: Druzba (Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz, barrierefrei)
Eintritt: freiwillige Spende

Live Acts:
bernhardschlagerextremtanzmusikkapelle (solotrashbluescombo)
EsRap (deutsch/türkischer Rap)

Veranstaltungstyp:

Schwammfisch Februar 2012

Liebe Freund_innen aus ganz Oberösterreich und darüber hinaus!

Als Kunst- und Kulturschaffende seid Ihr an kulturpolitischen Themen und feministischen Forderungen interessiert und vernetzt euch gerne.

Auch heuer laden wir Euch herzlich zu unseren Schwammfisch-Treffen ein. Das erste findet am
Donnerstag, 2. Februar ab 20.00 Uhr statt. Wir treffen uns wieder in der Druzba (Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz, barrierefrei).

Übrigens: „Schwammfisch“ ist eine ironische Anspielung zum männlich dominierten Stammtisch. Er wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen um feministische Fragen zu thematisieren.

In freundschaftlicher Atmosphäre und bei köstlicher Volxküche wollen wir uns austauschen, vernetzen und Kooperationen in Betracht ziehen.

Veranstaltungstyp:

Schwammfisch Mai 2011

Datum: 

11. May 2011 - 20:00 - 23:00

Wir laden Euch ganz herzlich zu unserem 2. Schwammfisch-Treffen in diesem Jahr ein. Der Termin wurde von Mittwoch, 18. Mai auf Mittwoch, 11. Mai vorverlegt und findet wieder ab 20.00 Uhr in der KAPU/DRUZBAR (barrierefrei), Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz statt.

Bei einem gemütlichen Drink wollen wir uns austauschen, aktuelle politische Forderungen diskutieren und eventuelle Kooperationen in Betracht ziehen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und auf einen angenehmen Abend bei feiner Volxküche.pol

Unsere weiteren Schwammfisch Treffen in diesem Jahr sind:
17. August (sommerlicher Schwimmfisch am nachhaltigen Linz09 Strand)
16. November

Veranstaltungstyp:

Schwammfisch Februar 2011

Liebe Freund_innen aus ganz Oberösterreich und darüber hinaus!

Auch heuer laden wir Euch wieder herzlich zu unseren Schwammfisch Treffen ein.

Bei einem gemütlichen Drink wollen wir uns austauschen, aktuelle politische Forderungen diskutieren und eventuelle Kooperationen in Betracht ziehen.

Darum laden wir nicht nur Künstler_innen und kulturschaffende Frauen, sondern alle queer-feministisch, antirassistisch Interessierten egal welchen Geschlechts ein.

Unser erster Schwammfisch in diesem Jahr ist am
Mittwoch, 16. Februar ab 20.00 Uhr in der
KAPU/DRUZBAR (barrierefrei), Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz

Wir freuen uns auf Euer Kommen und auf einen angenehmen Abend bei feiner Volxküche.

Veranstaltungstyp:

Schwammfisch 2011

Auch heuer laden wir Euch wieder herzlich zu unseren Schwammfisch Treffen ein, die nunmehr vierteljährlich stattfinden.

Unsere Schwammfisch Treffen in diesem Jahr sind:
16. Februar, KAPU/DRUZBAR (barrierefrei), Kapuzinerstrasse 36, 4020 Linz
11. Mai, KAPU/DRUZBAR
17. August, ein sommerlicher Schwimmfisch am nachhaltigen Linz09 Strand
16. November, KAPU/DRUZBAR

Bei einem gemütlichen Drink wollen wir uns austauschen, aktuelle politische Forderungen diskutieren und eventuelle Kooperationen in Betracht ziehen.

Wir laden nicht nur Künstler_innen und kulturschaffende Frauen, sondern alle queer-feministisch, antirassistisch Interessierten egal welchen Geschlechts ein.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Veranstaltungstyp:

Schwammfisch August 2010

FIFTITU%-Brainstorming für 2011

Liebe Frauen*, Ladies*, Kunst- und Kulturarbeiter_innen, Aktivist_innen,... aus/in ganz Oberösterreich!

Und schon wieder ist ein halbes Jahr um. Es ist Zeit sich dem nächsten
Jahr zu widmen. Dazu lädt FIFTITU% Sie/ Euch wieder ein zu ...

... Programm ist gegenseitiger Austausch - was hat jede_r an Themen im Jahr 2010/ 2011 vor, die Diskussion aktueller politischer Anforderungen und Forderungen und die Frage, ob und wie wir vielleicht gemeinsam (aktionistisch?) in der Öffentlichkeit agieren wollen. Darum laden wir nicht nur Künstler_innen und kulturschaffende Frauen*, sondern alle Interessierten herzlich ein.

Veranstaltungstyp: