FtWTF

female to what the fuck

aufgequeerlt

Sharon Dodua Otoo ist eine ghanaisch-britische Autor*in, Mutter, Aktivist*in und Herausgeber*in und hat im letzten Jahr den Ingeborg-Bachmann-Preis für ihren Text „Herr Gröttrup setzt sich hin“ erhalten. Sie war Anfang Dezember 2016 im Rahmen der Tagung „UN|GLEICHHEITEN REVISITED – Konzeptionen und Interventionen kritischer Geschlechterforschung“ an der Linzer Kunstuniversität zu Gast. Sie hat dort eine Geschichte mit geometrischen Formen gelesen.

Veranstaltungstyp:

!LINZPREMIERE! "FtWTF – Female to What The Fuck" im Moviemento

!LINZPREMIERE! * Dienstag, 10. Jänner 2017 * 19:00 * Moviemento Kino *

in Anwesenheit der Regisseurin Cordula Thym

FtWTF - female to what the fuck

DOKUMENTARFiLM * A2015 * 92 min

Regie und Produktion * Katharina Lampert und Cordula Thym

Mit Nick Prokesch, Dorian Bonelli, Mani Tukano, Gin Müller, Persson Perry Baumgartinger, Hans Scheirl, Denise Bourbon, Gorji Marzban

 

Veranstaltungstyp: