Vernetzungsstelle

10. Todestag von Gabriele Heidecker

Wie Erinnerung sich zu Kunst verwandelt

Zum 10. Todestag am 14. April von Gabriele Heidecker:
Sie war Gründungsmitglied und langjährige Obfrau von FIFTITU% und sagte einmal, dass Frauen-Netzwerke ganz wesentlich für sie wären. Sie würden ihr zu einem guten Teil durchs Leben helfen."Sie tragen einen irgendwie." (GH)

Wir empfehlen ♥ 
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss präsentiert in memoriam GABRIELE HEIDECKER – zum 10. Todestag: KÜNSTLERIN / ARCHITEKTIN / frauenkulturpolitische AKTIVISTIN

Sendetermin: FREITAG, 13. April 2018 | 19.00 - 20.00 Uhr

An- Nachhörbar unter: https://cba.fro.at/372323

Präsentationen 2006

Auch 2006 gab es wieder eine Reihe von Anfragen und Einladungen von Tagungen und Podiumsdiskussionen, FIFTITU% als Vernetzungsstelle zu präsentieren und deren Projekte und Inhalte zu vermitteln.

Präsentationen 2004

2004 gab es eine Reihe von Anfragen und Einladungen von Messen, Tagungen und Podiumsdiskussionen, FIFTITU% als Vernetzungsstelle zu präsentieren und deren Projekte und Inhalte zu vermitteln.

Eröffnungsfest

Eröffnung der Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur Oberösterreich

mit einem Büro im Linzer Kulturzentrum KAPU

am 3.Juli 2002

"Abend der offenen Tür"am 3.Juli 02, ab 18h

im neuen FIFTITU%-Büro
Kapuzinerstraße 36/1
4020 Linz

Eröffnung: Rubia Salgado


Links:
mehr Bilder

Veranstaltungstyp: