Kicking Images

Coming to Power

häferlguckerin

Ein Kommentar von Michaela Schoissengeier zu dem Kriterien für ein Stipendieum in der Höhe von 3000€. Die Mannagetta-Stiftung vergibt 20 Stipendien also nur an Männer mit österreichischen Staatsbürgerschaft, römisch katholisch Religionsbekenntnis und die Eltern müssen in Niederösterreich leben.

///////////////////////////////

aufgequeerlt

Veranstaltungstyp:

Riot Grrrl Day

aufgequeerlt

"The Empress Club" ist eine in Österreich einzigartige Musikschiene, die seit 2013 internationales weibliches Talent mit Fokus auf Bass Culture, wie Hip Hop, Grime, Reggae, Dancehall, Funk, Soul usw. auf die Linzer Bühnen bringt. Diese Clubreihe haben die Künstlerinnen Sandra Krampelhuber und Oona Valarie Serbest für die Stadtwerkstatt initiiert und kuratiert.

Wir haben Sandra Krampelhuber, eine der Initiatorinnen und Kuratorinnen der Empress Club, interviewt. Sie erzählt was bei Empress Club in den letzten zwei Jahren passiert ist: welche Veranstaltungen und Workshops wurden in diesem Rahmen abgehalten, welche Künstlerinnen waren zu Gast und was haben sie für die Zukunft vor.

Veranstaltungstyp:

Kicking Images – Bilderpolitiken / sexualisierte Gewalt / Interventionen

6. bis 8. Mai 2015 Aula, Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8

Bilder von sexualisierter Gewalt sind in fast allen Medien präsent und umgeben uns alltäglich. Sie stellen einen Teil des politischen Raums dar, sodass die Frage, wie mit Bildern sexualisierter Gewalt regiert wird, höchst brisant ist. Im Rahmen der Tagung soll die Visualisierung sexualisierter Gewalt disziplinenübergreifend diskutiert werden. Unter Bezugnahme auf queer-feministische Re/Präsentationspolitiken soll explizit in die Produktion künftiger Vorstellungs/Bilder von sexualisierter Gewalt eingegriffen werden.

Veranstaltungstyp: