Radical Cheerleading

Alternativer 1. Mai 2011

Auch heuer war FIFTITU% wieder lautstark mit dabei. Diesmal als Radical Cheerleading - Formation in Kooperation mit maiz - autonomes Zentrum von und für Migrant_innen. Choreographie und Texte wurden in einigen gemeinsamen Treffen einstudiert und los ging es - noch lange nicht. Treffpunkt war um 10h.
Standhaft hielten wir aus bis die hegemoniale Macht das Zeichen zum losmaschieren erlaubte. Da war es dann Langsam begann es zu regnen und vermasselte einigermaßen die Schlußkundgebung