Andrea Petz

FIFTV 2011 - Verstörung, Wirklichkeit, Parodie

Beiträge aus der Veranstaltungreihe „Wir sind gleich, aber manche sind gleicher“:
„Wirklichkeit schafft Sprache – schafft Sprache Wirklichkeit“ (Vortrag mit Andrea Petz)
„Speech-Less“ (Spoken Word mit Njideka Stephanie Iroh aka NJ)
„Antidiskriminatorische Bildproduktion in der Kunst- und Kulturarbeit“ (Vortrag mit Johanna Schaffer)
"Strategien kritisch-künstlerischer Praxen" (Workshop mit Iris Borovčnik und Marissa Lobô)

Veranstaltungstyp:

FIFTV - „Wir sind nicht gleich, aber manche sind gleicher / 2“

In der folgenden Sendung werden Beiträge aus der Veranstaltungreihe „Wir sind gleich, aber manche sind gleicher“ gezeigt:

  • „Wirklichkeit schafft Sprache – schafft Sprache Wirklichkeit“ (Vortrag mit Andrea Petz)
  • „Speech-Less“ (Spoken Word mit Njideka Stephanie Iroh aka NJ)
  • „Antidiskriminatorische Bildproduktion in der Kunst- und Kulturarbeit“ (Vortrag mit Johanna Schaffer)
  • "Strategien kritisch-künstlerischer Praxen" (Workshop mit Iris Borovčnik und Marissa Lobô)

Veranstaltungstyp:

Wirklichkeit schafft Sprache – schafft Sprache Wirklichkeit?

FIFTITU% Vernetzungsstelle für Frauen* in Kunst und Kultur in OÖ lädt zu einer Veranstaltung ein, bei der es um Sprache und ihre Wirkung auf die Lebenswirklichkeiten von Menschen geht. Inwieweit ist es möglich, eine Sprache zu verwenden, die nicht diskriminiert, die nicht trennt sondern einschließt, und die die Prinzipien der „Einfachen Sprache“ berücksichtigt?

„Wirklichkeit schafft Sprache – schafft Sprache Wirklichkeit?“
Vortrag und Diskussion mit Andrea Petz

„Speech-Less“
Spoken Word von Njideka Stephanie Iroh aka NJ

Dolmetschung in die Gebärdensprache: Emilia Racz

Stifterhaus Linz, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz (barrierefrei)

Veranstaltungstyp: