Fahrende Händlerinnen des widerständigen Wissens

Sounds like feminism! 2015

Frauen*, die Musik machen, werden größtenteils immer noch in der Reihenfolge definiert: zuerst als Frau* und dann erst als Musiker*in. Popmusik ist nach wie vor männlich* dominiert, das zeigt das SR Archiv österreichischer Popularmusik, das heuer seine über zwei Jahrzehnte aufgebaute Datenbank analysiert hat.

Bericht - Fahrende Händlerinnen des widerständigen Wissens

Schifffahrt auf der St. Nikolaus am 27.Juni 2015

Eine Fotostrecke der Schifffahrt 2015 hat Petra Moser für uns geknipst.

Auch DORFTV war dabei. Die Expert*innen der Schifffahrt Nicola Abler-Rainalter, Iris Kästel und Martha Egger gaben Auskunft zu den Gesprächsrunden in der Vorrunde. Link zum Expert*innengespräch. (55min)

Eine Soundcollage von der Schifffahrt hat Jerneja Zavec für uns zusammengestellt. Soundcollage (16min)

Aktivistisches Wissen: selbstbestimmter Protest | 52radio | Aug. 2013

  • Die «Fahrenden Händlerinnen« haben sich heuer zum zweiten mal getroffen. Wir haben die Diskussionsrunde vom 6. Juli 2013 aufgezeichent und senden den zweiten Teil.
  • Eindrücke vom »Festival des Lachens« - wer lacht wann über wen? Das von maiz initierte Festival fand Ende Juni 2013 statt.
  • "Die Häferlguckerin" hat einen Kommentar zu Werbestrategie von Rossbacher und MissDiplomatic zu Angst und Rebellion.
  • Interview mit der afganistanische Graffiti-Kűnstlerin Shamsia, die in Zürich in der »Roten Fabrik« zu Gast war.

Alle Sendungen Nachhören

Veranstaltungstyp: