Rede

#frauenlandretten 1. Mai 2018

Rede der Aktivist*innen von #frauenlandretten am 1. Mai 2018 am Linzer Hauptplatz


Werte Arbeiter*innen und Arbeiter,
Arbeitssuchende, Mitstreiter*innen und Mitstreiter,
Feminist*innen und Feministen!

Vor genau 100 Jahren wurde nicht nur der 8-std. Arbeitstag erkämpft.
Vor 100 Jahren wurde auch das allgemeine Frauenwahlrecht endlich eingeführt. Damals forderten die Frauen das Recht auf Erwerb, heute fordern wir mehr.
Mehr und mehr Frauen arbeiten, das steht außer Frage aber wie, nämlich Teilzeit, in prekären Arbeitsverhältnissen und mit immer schlechterer Bezahlung.
Deshalb fordern wir Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Und speziell bei Frauen endet ja Arbeit nicht bei Lohnarbeit.