Regional

FIFTITU% - Artikel "Wir sind nicht gleich – aber manche sind gleicher!"

Hier findet ihr den Artikel von Rosi Kröll im Radio FRO Programmheft N°9 mit dem Themenschwerpunkt Barrierefreiheit: Aus den Blickwinkeln der Sprache, der alltäglichen Realität beim Radiomachen oder innerhalb einer Organisation. Gunter Trübswasser und Andi Wahl, Manuela Mittermayer, Sabina Köfler und FIFTITU% haben den Schwerpunkt bearbeitet.

Das Heft gibt es auch als Audiomagazin

Bericht einer Teilnehmerin

2011 standen bei FIFTITU% Gleichstellungpolitiken im Zentrum. Das FIFTITU%-Jahresprogramm mit dem Motto “Wir sind nicht alle gleich, aber manche sind gleicher” lief im afo – Architekturzentrum OÖ aus. In der letzten Veranstaltungsreihe ging es inhaltlich um Queerversity, Bildpolitiken und künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum.
Ein subjektiver Bericht.

Populäre Phantasien

FIFTITU% zu Gast bei "Noten mit Quoten" / Kartell TV

Haben die Frauen im 21. Jahrhundert die Bühnen erobern können? Sind quotenbewusste Bookings die Regel oder eher die Ausnahme? Wie können praxisorientierte Ansätze aussehen, um mehr Frauen ins Programmheft, auf die Bühne, in das sichtbare Bewusstsein des Booking-Managements zu bekommen?

Ort: Dorf.TV, Hauptplatz 5-6, A-4020 Linz

Ferhseh-Talk Runde mit

Besuch Dipl. Päd.in Beate Zechmeister

Dipl. Päd.in Beate Zechmeister Leiterin des Frauenreferates des Landes Oberösterreich stattete am Mittwoch, 15. Juni 2011, 14.30 Uhr FIFTITU% einen Besuch ab.
FIFTITU% stellte die aktuellen Projekte und die Jahresplanung für 2011 vor. Anschliessend plauderten wir im grünen Garten über Zielvorhaben des Landes OÖ hinsichtlich Frauenförderung und Lobbying sowie über die Jahresplanung 2012.

Es hat uns sehr gefreut.

Foto: Beate Zechmeister mit FIFTITU%

So nicht! Land liefert Förderskandal beim KUPF Innovationstopf 2010!

Presseaussendung vom 28. Juli 2010

SO NICHT!
LAND LIEFERT FÖRDERSKANDAL BEIM KUPF INNOVATIONSTOPF 2010

Wir lassen uns das nicht gefallen und haben jetzt eine Petition für faire und transparente Fördergeldvergabe im Kulturland Oberösterreich ins Leben gerufen!
Hilf mit und werde aktiv! Bitte Petition unterschreiben und weiterleiten! (Petition - KUPF)

www.zumutungen.at

Aufruf für Nominierungsvorschläge

Anerkennungspreis für bildende Künstlerinnen, die sich auf bemerkenswerte Weise für Geschlechtergerechtigkeit engagieren.

Anerkennungspreis Frauen.Kunst. der SPÖ Frauen OÖ

Die SPÖ Frauen Oberösterreich laden jedes Jahr im Jänner zum Frauenneujahrsempfang. Im Rahmen dieser Veranstaltung verleihen sie einen Anerkennungspreis an Frauen, die durch ihre Arbeit besonders hervorgetreten sind. Frauen, die sich auf bemerkenswerte Weise für Geschlechtergerechtigkeit engagieren, sollen ins Licht stellen.

Stellungnahme zum Kulturleitbild OÖ

FIFTITU%, die Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ, begrüßt die Entwicklung eines Kulturleitbildes für OÖ und die dazu initiierte, breit angelegte Diskussion.

Positiv ist, daß die Ergebnisse der Diskussion in die Erstellung des Kulturleitbildes einfließen und die verankerten Maßnahmen und Ziele als tatsächliche Handlungsanweisungen zu verstehen sind.

Kulturleitbild Oberösterreich

FIFTITU%, die Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ, begrüßt die Entwicklung eines Kulturleitbildes für OÖ.

Ebenso erscheint es uns sinnvoll, eine breit angelegte Diskussion über konkrete Maßnahmen und Ziele eines Kulturleitbildes zu führen, deren Ergebnisse in die Erstellung des Kulturleitbildes einfließen und tatsächliche Umsetzungsanweisungen sind.

Erfreulicherweise explizit angeführt ist, daß die Gleichstellung der Geschlechter im Kulturbereich umzusetzen ist. FIFTITU% bringt sich zu Details aktiv in den Diskussionsprozeß ein.

Creating the Change

Podiumsdiskussion

16. November 2006, 20.00 Uhr

OK-Centrum, Dametzstrasse 31, 4020 Linz, Mediendeck, 4. Stock

Nicht nur in Oberösterreich, sondern auch im Vorarlberg tut sich was in Sachen Symmetrie der Geschlechter in Kunst und Kultur:

Einladungskarte, Grafik: Katharina Loidl

FIFTITU% gewinnt Landeskulturpreis 2002

Zuerkennung des großen Landeskulturpreises an FIFTITU%

Verleihung am 27. November 2002

Wir freuen uns wirklich sehr, Euch mitteilen zu können, dass dem Verein FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur, nach 4-jähriger kontinuierlicher und intensiver Arbeit zur Verbesserung der Situation von Kulturarbeiterinnen und Künstlerinnen in Oberösterreich, der "Große Landespreis für Initiative Kulturarbeit“"des Landes Oberösterreich zuerkannt wurde.

Die offizielle Verleihung fand am 27. November 2002 statt.