Projekte & Artikel aus 2003

Präsentationen 2000 - 2003

Anfragen und Einladungen an FIFTITU%, die Inhalte und Arbeit der Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur vorzustellen.

Sendung

  • Präsentation bei sektor3/kultur
    FIFTITU% präsentierte die Aktivitäten des Vereins auf der Konferenz der IG Kultur Österreich im März 2000 in Wien.

    Hier dokumentieren wir die Präsentationsunterlagen, die anläßlich des kurzen Vortrages von Andrea Mayer-Edoloeyi und Rubia Salgado erstellt wurden.

    Präsentationsunterlagen

Nennen Sie 3 Künstlerinnen

Nennen Sie drei Künstlerinnen:"Mir liegt eine auf der Zunge" oder "Dürfen es es auch Männer sein?"

Solche und ähnliche Antworten erhielten die beiden Filmemacherinnen Edith Stauber und Janina Wegscheider, als sie - im Auftrag von FIFTITU% - vor dem Lentos-Kunstmuseum-Linz den PassantInnen und BesucherInnen die einfache Frage "Nennen Sie drei Künstlerinnen" stellten.

Aus den Aufnahmen wurde ein 3-minütiger Trailer produziert, der auf witzige Weise die Absenz von Künstlerinnen im Bewusstsein der/des Einzelnen aufzeigt und generell auf die geringe Präsenz von Künstlerinnen im Kunst-und Kulturgeschehen hinweist.

Der Trailer wird im Rahmen von Veranstaltungen und Präsentationen immer wieder gern gezeigt und gesehen.

ARTWORKS Gründerinnenwerkstatt für Künstlerinnen

Berufsbegleitender Lehrgang von Jänner bis Oktober 2004

25 Künstlerinnen wurden bei der Entwicklung von künstlerischen Dienstleistungen und damit dem Schritt in die Selbstständigkeit unterstützt
Artworks

Abschlussveranstaltung, 20.11.03

FIFTITU% beteiligte sich 2003/2004 an der EQUAL-EntwicklungspartnerInnenschaft "ARTWORKS", einem österreichweiten EU-finanzierten Projekt zum Thema Kultur und Beschäftigung. FIFTITU% hat germeinsam mit dem Institut für Kulturkonzepte eine Gründerinnenwerkstatt fü Künstlerinnen in Oberösterreich angeboten. Von Jänner bis Oktober 2004 wurden 25 Künstlerinnen bei der Entwicklung von künstlerischen Dienstleistungen und damit dem Schritt in die Selbstständigkeit unterstützt.

ARTWORKS

Projektentwicklung Gründerinnenwerkstatt

für Künstlerinnen im Rahmen von ARTWORKS

2002 - 2004

ARTWORKS - Künstlerische Dienstleistungen für den 3. Sektor

Seit Juli 2003 arbeitet FIFTITU% aktiv an dem EQUAL-Projekt ARTWORKS - Künstlerische Dienstleistungen für den 3. Sektor. Die Aufgabe von FIFTITU% ist es, gemeinsam mit dem Institut für Kulturkonzepte (Wien) eine Gründerinnen-Werkstatt für Künstlerinnen zu organisieren.

framing

Videoarbeiten internationaler Künstlerinnen aus den Jahren 1973 bis 2002

Eine Ausstellung anläßlich des AbsolventInnentages der Johannes Kepler

Universität Linz, Mai/Juni 2003

Ausstellungsansicht

Anlässlich des diesjährigen AbsolventInnentages der Johannes Kepler Universität Linz fand von 22. Mai - 6. Juni 2003 die Ausstellung "framing" im Ausstellungsraum der Johannes Kepler Universität statt.

Eine gemeinsame Veranstaltung von FIFTITU% - Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst & Kultur in OÖ, der Stabsstelle für Frauenförderung Uni/Linz sowie dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung Linz.

Trans.Modul

trans.modul - mobiler Frauenraum für FIFTITU%

Zum ersten Einsatz kam der von Linzer Architektinnen entworfene

mobile Frauenraum während der Frauenmesse 2003

Design Center, 2003

Der mobile Frauenraum trans.modul erlaubt durch seine Modulbauweise Flexibilität, ist variabel und passt sich den örtlichen Gegebenheiten an. In weiterer Folge entsteht somit ein unterschiedlich bespielbares Raumkonzept, das verschiedenste Nutzungen ermöglicht. Im Spannungsfeld zwischen Ein- und Durchblicken, Öffnung und Rückzug werden frauenspezifische/kulturpolitische Inhalte vermittelt, erlebbar und spürbar gemacht.